Ich stellte einen Wandschrank in meine Küche

Ich stellte einen Wandschrank in meine Küche



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nicht genug Platz, um Geschirr, Lebensmittel und Haushaltsprodukte aufzubewahren? Ich habe heute beschlossen, einen neuen Schrank an der Wand meiner Küche zu installieren, der natürlich zu den vorhandenen passt. Dies ist nicht schwierig und erfordert nicht mehr als eine oder zwei Stunden Arbeit, aber ich brauche immer noch eine Hand, wenn ich meinen neuen Schrank an der Wand befestige.

Schritt 1 - Ich sammle meine Werkzeuge

Mein neuer Kleiderschrank ist da, fertig zum Einbau, da schon zusammengebaut. Vor jeder Installation sammle ich die Werkzeuge, die ich brauche: ein Messgerät, einen Bleistift, eine Wasserwaage, einen Bohrschrauber, an meine Wand angepasste Dübel, einen Hammer und einen Schraubendreher.

Schritt 2 - Ich nehme die Messungen vor

Ich beginne damit, den Standort zu notieren und die Maße meines Hochschranks mit dem Messgerät und einem Bleistift an meine Wand zu übertragen. Wichtig ist zum einen, dass sich der Schrankboden mindestens 60 cm über der Arbeitsplatte befindet, zum anderen, dass die Befestigungspunkte genau gekennzeichnet sind. Um ihre Position zu bestimmen, markiere ich die horizontale Achse mit meiner Wasserwaage und markiere die Position der Schrauben mit Bleistift.

Schritt 3 - Ich breche durch die Wand

Mit meinem Bohrschrauber bohr ich meine Wand an der Stelle, an der sich künftige Befestigungselemente befinden. Ich entferne den Staub und setze die passenden Dübel ein (Placo®, Beton, Holz ...). Ich hämmere sie mit meinem Hammer in die Wand. Ich befestige die mitgelieferten Metallbefestigungen, die meine Möbel aufnehmen; Zählen Sie immer zwei Schrauben pro Scharnier, um die Stabilität der Baugruppe zu gewährleisten.

Schritt 4 - Ich stelle meine Möbel auf

Hier ist die Hilfe eines Freundes erforderlich, da die Möbel nicht besonders leicht sind und es unmöglich ist, sie gleichzeitig zu halten und zu befestigen (es sei denn, Sie haben dies getan) vier Armen). Ich brauche jemanden, der die Schachtel in Position bringt und festhält, während ich die Verschlüsse festschraube. In meinem Fall hat der Schrank Krallen an der Rückseite der Schachtel, die in die Metallverschlüsse eingesetzt werden können und die ich mithilfe der innen befindlichen Einstelllasche einstellen kann.

Schritt 5 - Ich repariere die Box

Sobald die Box platziert ist und mein Assistent die Box an ihrem Platz hält, stelle ich sie ein, indem ich die Einstelllasche eindrehe, um sie näher an meine Wand zu bringen. Ich stelle anhand der Ebene sicher, dass die Möbel gerade sind.

Schritt 6 - Ich stelle die Türen auf

Es bleibt mir nur, die Türen und möglicherweise die Regale meines Wandschranks zu stellen. Ich befestige die Scharniere an den Türen, bevor ich sie in die der Box einbaue.

Schritt 7 - Ich stelle meine Sachen weg!

Meine Möbel sind fertig und ich kann endlich weitere Dinge verstauen! Achtung: Wenn Ihr Projekt darin besteht, mehrere Schränke nebeneinander zu montieren, sollten Sie vorher Löcher mit einem Holzbohrer in die Seitenwände bohren. Auf diese Weise können Sie Ihre Schränke sichern und die Stabilität ihrer Befestigung weiter sicherstellen .