Zen-Dekor im Wohnzimmer

Zen-Dekor im Wohnzimmer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Wohnzimmer ist ein Ort der Entspannung. Wir ruhen uns gerne dort aus, treffen uns mit Freunden oder der Familie, lesen oder hören Musik. Aus all diesen Gründen ist die Entscheidung für einen Zen-Salon eine gute Wahl. Wie erstelle ich ein Zen-Dekor? Welche Farben oder Materialien sollten Sie wählen? Wie bringt man Harmonie und Gelassenheit ins Wohnzimmer? Hier sind einige Tipps.

Neutrale Farben

Um ein Zen-Dekor in Ihrem Wohnzimmer zu erzielen, setzen Sie neutrale Farben wie Weiß, Beige oder Grau ein. Da sie die Natur darstellen, können Grün und Braun für eine Zen-Atmosphäre verwendet werden. Im Allgemeinen sollten helle Farbtöne übernehmen. Es sind dunklere oder intensivere Farben vorhanden, um das Dekor oder einen bestimmten Raum in Ihrem Wohnzimmer aufzuwerten. Eine weiß-schwarze Atmosphäre kann ein sehr trendiges Zen-Dekor verleihen!
Bildnachweis: La Redoute / Roche Bobois

Natürliche Materialien

Um Ihrem Wohnzimmer Gelassenheit zu verleihen, können natürliche Materialien verwendet werden. Ihre Farben sind so nüchtern wie neutral und sie bieten eine Vielzahl von Mustern. Als Teil eines Zen-Dekors entscheiden wir uns für eine Verkleidung oder ein Parkett aus Naturholz oder in hellen Farben für Seegras, Leinen, Wolle usw. Natürliche Materialien finden ihren Platz an den Wänden, dem Boden, den Vorhängen, den Möbeln, dem Sofa, den Lichtern und allen dekorativen Elementen. Sie mischen sich mit neutralen Farbtönen, die sie aufwerten und gleichzeitig das Wohnzimmer aufhellen. Um Ihrem Interieur ein kleines Gütesiegel zu verleihen, können Sie Effektlacke wählen. Heute finden wir Fliesen, die so aussehen, als könnten sie mit Parkett oder Tapeten verwechselt werden, die eine Holz-, Stein- oder Backsteinmauer darstellen.
Bildnachweis: La Redoute

Elemente der geeigneten Dekoration

Wenn Sie sich für ein Zen-Dekor entscheiden, müssen Sie geeignete Dekorelemente auswählen. Dies können Objekte aus natürlichen Materialien, Kerzen und sehr schlichte Rahmen sein, deren Farben mit den anderen Schattierungen des Wohnzimmers übereinstimmen. Auf einem Parkett legen wir einen hellen Wollteppich auf. Auf einer Fliese können Sie sich für ein Modell aus Naturmaterial entscheiden. Wenn Sie Vegetation möchten, sollten Sie wissen, dass diese perfekt mit einem Zen-Dekor kompatibel ist. Wir lieben Bambus, weiße Blumen aller Größen und Bonsai. Vermeiden Sie Bilder oder Tapeten, die Pflanzen darstellen, und entscheiden Sie sich für natürliche Pflanzen!
Bildnachweis: Maisons du Monde

Ein elegantes Wohnzimmer

Eine Zen-Dekoration impliziert eine raffinierte Dekoration. Überlasten Sie also nicht Ihr Wohnzimmer. Letzteres muss aus einem Sofa, unabhängig davon, ob es von einem oder mehreren Sesseln begleitet wird, einem Couchtisch, einem einfachen und leicht beladenen HiFi-Schrank und einem kleinen Schrank bestehen. Letztere müssen geschlossen und nüchtern gestaltet sein. Sie können das Wohnzimmer natürlich mit einem Teppich und dekorativen Gegenständen dekorieren, aber die Mengen begrenzen. Wählen Sie Möbel und dekorative Elemente, die für Ihr Wohnzimmer geeignet sind. In der Tat sollten Sie keine großen Möbel in einem sehr kleinen Raum aufstellen. Platzieren Sie die verschiedenen Elemente, aus denen Ihr Wohnzimmer besteht, so weit wie möglich, um Luft und positive Wellen zu zirkulieren.
Bildnachweis: Ikea

Video: MUST WATCH !!! 40+ Awesome Zen Decor Living Room Ideas - HOMEPPINESS