5 Ideen für einen effektiven Frühjahrsputz

5 Ideen für einen effektiven Frühjahrsputz



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das gute Wetter kommt und wie jedes Jahr ist es Zeit, den großen Frühjahrsputz durchzuführen. Sie werden Ihr Haus bald vom Boden bis zur Decke erstrahlen lassen. Und um Ihnen zu helfen, stellen wir Ihnen all unsere Ideen zur Verfügung, um Ihr Zuhause richtig zu reinigen und neu zu organisieren. Es liegt an Ihnen, sie für einen effektiven Frühjahrsputz zu verwenden.

Sortieren Sie es aus

Vor der Reinigung müssen Sie jedes Stück sortieren und lagern. Sortieren Sie Ihre Kleidung und verschenken Sie die, die Sie nicht mehr tragen werden. Machen Sie dasselbe in Kinderschränken. Sortieren Sie Ihre Papiere, werfen Sie die nicht mehr nützlichen weg und klassifizieren Sie die anderen. Versuchen Sie, all diesen Papieren ein kleines Möbelstück zu widmen, damit Sie sie täglich nacheinander klassifizieren können. Machen Sie auch ein Vakuum. Werfen Sie kleine Geräte weg, die Sie nicht mehr benutzen, egal ob sie funktionieren oder nicht, und machen Sie dasselbe mit Ihrem Dekor und Ihren Möbeln. Alles, was wiederverwendet werden kann, muss gegeben sein. Der Rest muss recycelt werden.

Reinigen und ordnen Sie Ihre Küche neu

Wir verbringen viel Zeit in unserer Küche. Außerdem ist es wichtig, es aufzubewahren, zu reinigen und gut zu organisieren. Dieser Schritt umfasst das Sortieren von Lebensmitteln, Geschirr und Haushaltsgeräten. Reinigen Sie jedes Element Ihres Geräts, Ihre Schränke und Ihre Wände. Zögern Sie nicht, Ihre Schränke neu anzuordnen, um die Lagerung zu erleichtern. Stellen Sie sicher, dass jedes Element einen Platz hat. Schließlich vervollständigen Sie Ihre Speisekammer!

Saubere Bettwäsche, Teppiche und Teppiche

Im Frühjahr ist es wichtig, Ihre Bettwäsche zu reinigen. Droht ein sonniger Tag? Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Matratzen zu lüften. Ihre Bettdecken und Kissen sollten gewaschen werden. Wenn Ihre Waschmaschine zu klein ist, gehen Sie zum Waschsalon oder zur Wäsche. Aber nicht schneiden! Ihre Bettwäsche ist ein Nest von Keimen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Teppiche und Teppichböden zu waschen. Mieten oder leihen Sie sich dazu ein kleines Dampfgerät.

Die Hauptstruktur

Zum Frühjahrsputz gehören auch die baulichen Maßnahmen. Unter Rohbau versteht man die Reinigung von Türen und Fenstern, die Pflege von Parkettböden und Beleuchtung, aber auch die Gartenarbeit. Und ja! Wer Frühling sagt, sagt Sonne und Grill, der muss unbedingt die Terrasse, die Wege und die Gartenmöbel reinigen. Denken Sie auch daran, Ihre Hecken zu mähen, zu kürzen und Ihre Bäume zu beschneiden.

Vereinfachen Sie Ihr Interieur

Nachdem jetzt alles sortiert, gereinigt und aufgeräumt ist, können Sie mit Ihrer Fantasie Ihr Interieur vereinfachen. Richten Sie ein einfaches Speichersystem ein, mit dem Sie täglich Zeit sparen. Wetten Sie auf Kisten und Körbe, für Papiere investieren Sie in ein kleines Möbelstück mit Sorter. Sie müssen nur Ihre Papiere hinterlegen, während Sie gehen. Investieren Sie in mehrere Wäschekörbe: einen für Weiß, einen für Farbe und einen für Haushaltswäsche. Machen Sie dasselbe mit den Mülltonnen. Kaufen Sie einen Mülleimer für das Recycling, einen für Glas und einen für den Rest des Mülls. Wenn Sie einen Kompost haben, stellen Sie einen kleinen grünen Abfalleimer bereit. Sie können den Kompost für die Gartenarbeit wiederverwenden!

Schauen Sie sich unser Video an: 3 Tipps zum Reinigen und Glänzen Ihrer Einbauküche

Alle Kochvideos