Treppen: Fehler zu vermeiden

Treppen: Fehler zu vermeiden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In unseren Innenräumen haben die Treppen einen besonderen Platz. Wir wissen nicht immer, wie man sie dekoriert oder wie man sie pflegt. Die Treppe kann jedoch eine dekorative Bereicherung sein, und mit Einfallsreichtum ist es sogar möglich, sie zu verwenden, um etwas Platz zu sparen. Erfahren Sie heute, wie Sie die Nutzung Ihrer Treppen optimieren können, indem Sie bestimmte Fehler vermeiden.

Fehler 1: Überfüllte Treppen

Die Treppen sind keine Regale! Sie sind vor allem ein Durchgangsort, daher ist es wichtig, die Stufen sauber zu halten. Stellen Sie aus Sicherheitsgründen, aber auch aus ästhetischen Gründen, keine Pflanzen oder Dekorationsgegenstände auf die Stufen, auch wenn diese breit sind. Andererseits können und müssen die Treppenwände dekoriert werden! Da es sich in der Regel um einen für die Familie reservierten Raum handelt, können Sie dort Ihre Fotos oder Kunstwerke Ihrer Kleinkinder platzieren.

Fehler 2: Die Treppe vernachlässigen

Die Treppen können aus Holz, Teppich oder Fliesen sein. Es ist ein Raum, in dem sich Staub gerne absetzt. Unabhängig davon, welche Verkleidung vorhanden ist, müssen Sie unbedingt auf Ihre Treppen achten. Die Stufen, aber auch die Rampe mit geeigneten Mitteln abstauben und regelmäßig reinigen. Wenn Sie Ihre Treppe wachsen, ölen oder lackieren müssen, tragen Sie die Produkte alle zwei Schritte auf. Warten Sie, bis diese Schritte vollständig trocken sind, und beenden Sie dann die Arbeit. Stellen Sie im Allgemeinen beim Reinigen Ihrer Treppen sicher, dass sie nicht rutschig sind.

Fehler 3: Freier Speicherplatz vergessen

Der Raum unter der Treppe ist ein Raum zu nutzen! Viele Hersteller bieten die Installation von Toiletten oder Schränken an, aber manchmal bleibt dieser Platz frei. Wenn dies für Sie der Fall ist, warum arrangieren Sie es nicht? Sie können eine Bibliothek, eine kleine Kommode und sogar einen Kleiderschrank installieren. Damit diese Anordnung einwandfrei ist, ist es vorzuziehen, geschlossene Treppen zu haben. Wenn Ihre Treppen offen sind, wählen Sie Möbel, die pflegeleicht sind, da sie stärker Staub ausgesetzt sind.

Fehler Nr. 4: Wählen Sie eine ungeeignete Treppe

Die Wahl der Treppe ist ein wichtiger Schritt beim Bau oder der Renovierung eines Hauses. Es ist unbedingt erforderlich, Treppen zu wählen, die für die Gestaltung Ihres Hauses geeignet sind. Eine gerade Treppe nimmt mehr Platz ein als eine Wendeltreppe, so wie eine Treppe im Eingangsbereich sich von einer Treppe im Wohnzimmer unterscheidet. Wenn der Platz kein Problem ist, haben Sie bei der Auswahl Ihrer Treppe große Freiheit. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Quadratmeter zählen, bevorzugen Sie kleine Modelle oder solche, die Annehmlichkeiten wie Stauraum oder Toiletten erhalten können.

Fehler Nr. 5: Entscheiden Sie sich für eine moderne Treppe

Die Wahl einer ultramodernen, gestalterischen oder zeitgemäßen Treppe kann problematisch sein. Tatsächlich ändert man Treppen nicht so leicht wie Möbel. Sie könnten sich daher in einem Dekor befinden, das aus der Mode kommt. Ideal ist es, eine sehr nüchterne und sehr solide Treppe zu wählen.

Video: Fotografieren lernen: Gruppenfotos auf einer Treppe gerade bekommen