Electrolux Ultrapower-Stabstaubsaugertest

Electrolux Ultrapower-Stabstaubsaugertest


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist das erste Mal, dass ich einen Stabstaubsauger zu Hause wirklich testen konnte, dank Electrolux, der mir für einige Tage seinen neuen Stabstaubsauger, den Electrolux Ultrapower ZB 5011, anvertraute.

Der Staubsauger, der die Nachteile beseitigt

Da ich die Gefahr habe, Ihnen von Anfang an die ganze Intrige zu enthüllen, möchte ich mit einem großen Ja beginnen! Ein großes Ja für den Besensauger, der zu einer Art neuen Begleiter im Haus geworden ist. In einer Ecke des Korridors untergebracht, ging es aus irgendeinem Grund aus, denn wenn wir es mit dem Bodenstaubsauger vergleichen, der aus dem Schrank genommen, getragen und eingesteckt werden muss, ist der Akku-Staubsauger wie dieser Ein echter Gesundheitsspaziergang. Dies ist jedoch bei allen Akku-Staubsaugern der Fall. Dies ist eine allgemeine Information und nicht nur die, die ich getestet habe. Trotzdem hat der Akku-Staubsauger den Nachteil, dass er nicht mit Zubehör wie dem Bodenstaubsauger ausgestattet ist (zumindest bieten nur wenige Modelle Zubehör an), was dann sehr schwierig ist auf Sockelleisten, Ecken und unter bestimmten Möbeln wirksam sein. Für mich ist es daher ein (sehr) guter Ergänzungsstaubsauger, der Ihren Boden jeden Tag nach dem wöchentlichen Durchgang des Bodenstaubsaugers makellos hält.

Der Staubsauger, der Ihre Vorurteile beseitigt

Als ich die Ultrapower erhielt und die Maschine startete, war ich sofort von der Beleuchtung an der Vorderseite beeindruckt, die jetzt auf den meisten Staubsaugern der Marke verfügbar ist. Ich habe dieses Gerät vor der Verwendung gefunden, aber als wir es gestartet haben, fragen wir uns, warum nicht alle Staubsauger diese Funktion haben. Alles was Sie brauchen ist eine etwas dunkle Ecke, eine Sofabezug und Sie verstehen sofort das Interesse. Wir sehen endlich, ob wir gut saugen! Durch die Nachteile können wir uns fragen, wie lange diese Beleuchtung hält und ob die Lampen ausgetauscht werden können (dies scheint nicht der Fall zu sein und in der Bedienungsanleitung ist nichts angegeben). .

Der Staubsauger, der Ihre Haare fegt

Unter den Neuheiten dieses Handstaubsaugers stellt Electrolux eine neue Technologie namens vor Brushrollclean Dadurch werden festsitzende Haare und Tierhaare von der rotierenden Bürste entfernt. Es ist das gleiche Ziel wie beim Auslösen: 752825 "die selbstentflechtende Bürste von Dyson", von der ich gesprochen habe, aber das System ist anders: Diesmal ist es eine Klinge, die mit einem Knopf betätigt wird. Die Bürste dreht sich und während dieser Zeit schneidet die Klinge Haare und Haare, die dann abgesaugt werden können. In der Praxis fand ich diese Technologie weniger effizient als bei der Dyson-Bürste. Wenn Sie zu lange warten, bevor Sie diese Funktion verwenden, sind Ihre Haare zu zahlreich und die Dicke beeinträchtigt die ordnungsgemäße Funktion der Klinge. Ganz zu schweigen davon, dass eine Klinge leider immer wieder abgenutzt ist, nichts deutet darauf hin, dass sie austauschbar ist.

Der Staubsauger, der länger hält als Sie

In Sachen Leistung wird der Ultrapower nicht umsonst als Ultrapower bezeichnet. Das mir anvertraute Modell, der ZB 5011, zeigt eine Leistung von 24 Volt (einer der leistungsstärksten auf dem Markt) und eine Reichweite von 50 Minuten. Seine Autonomie ist wirklich beeindruckend und wir werden müde vor ihm. Eine weitere Innovation ist die herausnehmbare und austauschbare Staubsaugerbatterie. Auf diese Weise können Sie sowohl die Lebensdauer Ihres Geräts verlängern (da ein Akku nicht ewig gültig ist) als auch, falls gewünscht, mit einem zusätzlichen Akku ausstatten, um dessen Autonomie zu verdoppeln. Mit seiner Unterstützung, Wand oder beweglich nach Ihrem Wunsch, die es ermöglicht, den Akku aufzuladen, hatte ich nie die Gelegenheit, flach zu fallen.

Der Staubsauger, der Schwierigkeiten beseitigt

Im Einsatz sind wir von seinem Bedienkomfort begeistert. Erstens, weil es besonders auf harten Böden wunderbar rollt, sich fast von selbst bewegen kann und sein Gewicht von 5,3 kg wirklich kein Hindernis ist, weil wir es nicht spüren. Dank dessen erfolgt die 180 ° -Gelenkbewegung auf natürliche Weise. Es gibt drei Betriebsmodi: einen normalen Zündmodus, einen am Griff aktivierten Booster-Modus und einen auf dieselbe Weise aktivierten Silent-Modus. Die Tasten befinden sich dort, wo Sie das Gerät halten, so dass es sehr einfach ist. Offensichtlich kann man nur die Freiheit der drahtlosen Kommunikation schätzen, die es erlaubt, sich keine Gedanken über mögliche Hindernisse zu machen. Beachten Sie abschließend die wichtige Parkposition, die den Staubsauger aufrecht hält, wenn Sie zum Beispiel mit beiden Händen ein Hindernis bewegen müssen.

Der Staubsauger, der pflegt

Wenn die Autonomie des Electrolux Ultrapower mehr als zufriedenstellend ist, wird sie dennoch durch das Fassungsvermögen des Staubbehälters begrenzt, der 0,80 l beträgt und sich sehr schnell füllt. Nach einem Vergleich mit anderen Stabstaubsaugern gehört diese Kapazität jedoch zu den größten. Ich rate daher, wenn Sie diesen Gerätetyp kaufen möchten, sich über die Kapazität des Abfalleimers zu informieren, um ein Hin- und Herbewegen zwischen dem Müll und dem Staubsauger zu vermeiden. Zum Entleeren des Staubsaugers wird der Behälter mit einem Knopf abgenommen und anschließend entleert. Es ist auch notwendig, den Filter regelmäßig durch Betätigen eines "Reißverschlusses" abzuwischen, wodurch der Staub abfällt. Electrolux empfiehlt, 5-mal zu ziehen, um den Staub zu entfernen. Es ist jedoch klar, dass der Staub nach 10 Handlungen immer noch entfernt wird. Der Filter ist mit lauwarmem Wasser abwaschbar und Sie müssen mindestens 12 Stunden warten. Obligatorische Schritte, wenn Ihr Staubsauger effizient bleiben soll.
Und zum Schluss das Video, das Ihnen alles zeigt, was Sie über diesen Staubsauger wissen müssen.

Seine Stärken

* Seine Wendigkeit * Seine "Scheinwerfer" * Seine Autonomie * Seine Wartungsfreundlichkeit * Das schnurlose und das taschenlose * Seine ziemlich diskrete Basis

Seine Schwachstellen

* Seine Kapazität * Geht nicht unter bestimmte Möbel * Sein Mangel an Zubehör * Seine Funktion Brushrollclean was für mich perfekt ist

Das Urteil

Trotz seiner wenigen Nachteile wurde ich ein echter Fan dieses Besensaugers wegen seiner einfachen Handhabung. Ich weiß jetzt, was meine Prioritäten sind, wenn ich eine kaufen musste, einschließlich Leistung, Reichweite, Behälterkapazität und Scheinwerfer! Electrolux, Ultrapower Stick Vakuum, ZB 5011, 249 €



Bemerkungen:

  1. Teryysone

    Ich denke, das wurde bereits diskutiert.



Eine Nachricht schreiben