Ein Dekor, das von der Carl Larsson-Ausstellung im Petit Palais inspiriert wurde

Ein Dekor, das von der Carl Larsson-Ausstellung im Petit Palais inspiriert wurde



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Name Carl Larsson hat für Sie möglicherweise keine Bedeutung. Eine seiner Arbeit gewidmete Ausstellung hat jedoch gerade im Petit Palais ihre Pforten geöffnet. Der in seinem Land sehr beliebte Maler der schwedischen Bourgeoisie verstand es, ein beispielloses Register aufzustellen: Er beschrieb sein zu 100% schwedisches Familienleben vom Beginn des 20. Jahrhunderts an. Und gerade zu einer Zeit, in der skandinavisches Dekor die Dekorpresse und die Verkaufsstände unserer Lieblingsgeschäfte erobert, wollten wir inspiriert werden, die Essenz dieses begehrten Trends zu entdecken.

Ein einfaches Interieur, aber nicht ohne Charme



Fotonachweis: Carl Larsson © Nationalmuseum Stockholm / Ikea Auf den ersten Blick fällt im Interieur des Künstlers die Wiederherstellung der Umgebungsweichheit auf! Ein Gefühl, das zum Teil durch die Verwendung von Holz, insbesondere von blondem Holz wie Kiefer oder Birke, hervorgerufen wird. Eine sehr beliebte Art in Schweden, da das Gebiet zu 53% bewaldet ist. In Bezug auf das Design waren die Möbel zu dieser Zeit roh und auf Langlebigkeit ausgelegt. Kein Abfall also! Setzen Sie dafür immer auf Holz, aber entscheiden Sie sich für imposantere, einfachere und solide Linien wie die großen dekorativen Maßstäbe wie den schwedischen Stuhl mit Stangen.

Eine von der Natur inspirierte Farbpalette



Bildnachweis: Carl Larsson © Nationalmuseum Stockholm / Ikea Rot steht im Rampenlicht. Aber nicht irgendein Rot. Das rote Wort "Falun" stammt aus Kupferminen in Mittelschweden, denen wir viele kleine rot gestrichene Holzhäuser verdanken. Verwenden Sie dann eine helle Farbpalette, um so viel Licht wie möglich zu erzeugen. Ein wichtiger Wert in einem Land, das im Winter stark fehlt. Schließlich ignorieren Sie nicht die Gründe. Feine Blumen und Streifen bringen Leben in das Ganze und beleben den Rohstoff. Petit Palais Carl Larsson, der Bildhauer Schwedens Vom 7. März bis 7. Juni Avenue Winston Churchill - 75008 Paris Tel: 01 53 43 40 00 www.petitpalais.paris.fr

Video: WIE MAN EIN DEKOR AUFKLEBT