Deko-Saga: Amadeus soll das Haus einrichten

Deko-Saga: Amadeus soll das Haus einrichten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amadeus bietet seit mehr als fünfundzwanzig Jahren Kollektionen von Dekorationsgegenständen, Möbeln und Aufbewahrungsartikeln in den unterschiedlichsten Stilrichtungen an, die jedoch stets im Trend liegen. Geschirr steht ebenfalls im Mittelpunkt des Markeninteresses. Heute ist Amadeus ein Symbol für Charme, Komfort, Modernität und Ästhetik.

Bildnachweis: Amadeus

Geschichte einer Marke

Es war Jean Deschamps, der 1988 die Marke Amadeus gründete, die sich zunächst auf Keramikobjekte und Glaswaren konzentrierte. Sehr schnell öffnete sich Amadeus für andere Universen wie Möbel, Innenausstattung, Bettwäsche, Dekoration für Kinder und Geburtsgeschenke, ohne die Kunst des Tisches zu vergessen. Die Marke bietet verschiedene Stile, die sich in viele Dekore integrieren lassen, vom Barock bis zum Design, wobei die Modernität stets im Vordergrund steht. Das Hauptziel der Amadeus-Designer ist es, eine Reihe von unbeschwerten und trendigen Produkten anzubieten, die nicht ohne Charme, Charakter und Eleganz sind. So präsentiert die Marke zwei Kollektionen, die jedes Jahr mit Spannung erwartet werden.

Bildnachweis: Amadeus

Die Verfeinerung für jede Atmosphäre

Jeder kann Amadeus-Möbel in seine Inneneinrichtung integrieren. Rollwagen, Konsole mit Eisenfüßen, gepolstertes Kopfteil, Kommode, Nachttisch aus Holz und Zink oder lackierter Chiffonier- und Metalltisch sind nur einige Beispiele für die Möbel der Marke. Jedes Stück ist sorgfältig entworfen und garantiert eine gute Verarbeitungsqualität, egal ob es aus wiederverwertetem Holz oder Massivholz von wunderschöner Qualität wie Mahagoni oder Teakholz besteht.

Bildnachweis: Amadeus

Bei Amadeus-Kreationen ist es sogar sehr einfach, mehrere Stile zu kombinieren, um dem Innenraum einen Hauch von Originalität zu verleihen. So ist es möglich, einem klassischen Universum eine ländliche Note oder romantische Akzente in einer barocken Dekoration hinzuzufügen. Zu den Möbeln kommen dekorative Objekte hinzu, die genauso trendy sind wie Uhren, Rahmen oder sogar wichtige Spiegel.

Bildnachweis: Amadeus

Amadeus, Liebe zum Detail

Jede Amadeus-Kollektion ist eine unglaubliche Inspirationsquelle für Dekorationsliebhaber, vom gemütlichen Interieur bis zum Bistro-Stil, vom industriellen Geist bis zum antiken Look. Amadeus erfüllt alle Anforderungen, ohne jemals an Eleganz oder Modernität zu verlieren. Bei den Amadeus-Serien denken wir an Korb von Amadeus, Agatha oder sogar Violine und Sonata d'Automne. Wir mögen auch die einhüllenden und bequemen Amadeus-Sessel, bei denen das Wickeln Priorität hat. Jeder Amadeus-Sessel ist drehbar, aus Schwamm und Holz oder mit Leder und Sackleinen fixiert und findet seinen Platz in unseren modernen Welten. Amadeus sind aber auch Objekte mit Formen und Tönen von absoluter Weichheit, die für alle Räume des Hauses bestimmt sind. Wir lieben es, aus den verschiedenen Amadeus-Sammlungen Objekte mit poetischer Inspiration zu zeichnen, von denen einige uns mit einem Hauch von Nostalgie an die besten Erinnerungen an die Kindheit erinnern.

Bildnachweis: Amadeus

video id = "0" / Unsere praktischen Videos zur Tischdekoration


Video: Kommissionieren leicht gemacht mit