Wie verbinde ich einen Domino?

Wie verbinde ich einen Domino?

Frage:

>

Antwort: Die betroffenen Drähte abisolieren, die Enden verdrehen und in die Domino-Verbindungswürfel schieben, dann die Schrauben festziehen.

Der Domino ist eine Verbindungsleiste, mit der elektrische Abgriffe und Verbindungen hergestellt werden können. Das Anschließen eines Dominos ist kein sehr komplizierter Vorgang. Beginnen Sie, indem Sie die Stromversorgung am Leistungsschalter unterbrechen. Entfernen Sie die zu verbindenden elektrischen Drähte von den Abisolierzangen und verdrillen Sie ihre Enden. Lösen Sie dann die Dominoschrauben und schieben Sie die elektrischen Drähte in die Anschlusswürfel. Ziehen Sie die Dominoschrauben an, bis das Kupfer der abisolierten Drähte nicht mehr sichtbar ist. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu fest anziehen, um die Drähte nicht zu beschädigen. Vor allem, und das ist sehr wichtig, die Erdungs-, Phasen- und Neutralleiter nicht mischen! Immer zwei gleichfarbige elektrische Leitungen anschließen! Erkennen Sie ein elektrisches Problem Unsere praktischen DIY-Videos